Port des Capucins

Port des Capucins

Andere Freizeitaktivitäten, Wassersport, Jachthafen, Fischereihafen Um La Ciotat
  • Das Kapuzinerviertel beherbergte die Aktivitäten der Fischer, man breitete die Netze in der Sonne auf den Kais und Bürgersteigen aus. Der Bau der Schutzmole im Kapuzinerviertel im Jahr 1903 war ein Vorgeschmack auf die Gestaltung des Hafens.

  • Dieser kleine Fischerei- und Freizeithafen mit 83 Liegeplätzen wird hauptsächlich von traditionellen Booten, den sogenannten Pointus, belegt. Er nimmt eine Fläche von etwa 0,2 Hektar ein. Die Boote sind am Kai festgemacht. Das Hafenbecken wird durch einen 80 Meter langen Damm aus Steinschüttungen und Beton geschützt. Die Hafeneinfahrt ist nach Osten ausgerichtet.
Service
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Schließen