Concert-découverte Piano Brésilien de Raquel Freitas

Konzert von Raquel Freitas

Kulturell, Konzert, Musik der Welt, Jazz und Blues Um La Ciotat
  • Inspiriert von den Rhythmen der brasilianischen Musik und den Harmonien und Improvisationen des Jazz präsentiert Raquel Freitas Originalkompositionen und Interpretationen von Werken der großen Meister der brasilianischen Musik...

  • In brillanter Begleitung des Perkussionisten Ícaro Kái lässt Raquel Freitas das Publikum tief in die Klangwelt Brasiliens eintauchen.

    Raquel Freitas ist eine anerkannte Pianistin mit einer Karriere, die in São Paulo begann und sich durch ihre verschiedenen musikalischen Erfahrungen auf der ganzen Welt weiterentwickelt hat. Sie ist immer auf der Suche nach neuen künstlerischen Horizonten und hat an zahlreichen Projekten teilgenommen, die von der Big Band über traditionelle brasilianische...
    In brillanter Begleitung des Perkussionisten Ícaro Kái lässt Raquel Freitas das Publikum tief in die Klangwelt Brasiliens eintauchen.

    Raquel Freitas ist eine anerkannte Pianistin mit einer Karriere, die in São Paulo begann und sich durch ihre verschiedenen musikalischen Erfahrungen auf der ganzen Welt weiterentwickelt hat. Sie ist immer auf der Suche nach neuen künstlerischen Horizonten und hat an zahlreichen Projekten teilgenommen, die von der Big Band über traditionelle brasilianische Musik bis hin zu akademischen Austauschprogrammen wie an der renommierten Juilliard School of Music in New York oder dem Konservatorium in Amsterdam reichten. Ihr Abenteuer setzt sich nun seit 2019 in Europa fort, zwischen Berlin, Paris und derzeit Marseille, wo es ihr ein Anliegen ist, den ganzen Reichtum des brasilianischen Klaviers, einer Instrumentalgattung mit vielfältigen Einflüssen, bekannt zu machen.

    Ícaro Kái, brasilianischer Perkussionist, der stark von der traditionellen brasilianischen Musik und dem Chorinho beeinflusst ist. Von den Rhythmen des Nordostens und den Sambas von São Paulo bis hin zu den Rhythmen der Capoeira leistet Ícaro Beiträge, die auf die traditionellsten und authentischsten Elemente seiner Kultur verweisen. Ícaro studierte zeitgenössische Musik an der Universität von São Paulo, der Musikhochschule von Brasilia und der Choroschule Escola Brasileira de Choro Raphael Rabello.
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • Im historischen Zentrum
  • Gesprochene Sprachen
  • Preise
    Auf Anmeldung
Zeitplan
Zeitplan
  • der 31. Mai 2024 von 18:30 bis 20:00
Schließen